[Ultralearning für die Meisterschule]Neustart (Tag 3+4)

Gestern Zeichnungsangaben ergänzt und ein paar Prüfungsaufgaben gemacht.

Heute habe ich Dimensionierungsberechnungen von Hydraulikzylindern durchgeführt. Im Grunde war das für mich kein Hexenwerk, doch ich muss mit Leichtsinnsfehlern aufpassen. Hier ein Komma falsch gesetzt, da ein Umrechnungsfehler, schon passt das Ergebnis nicht mehr.

Worauf ich mich in den nächsten Wochen mehr konzentrieren muss, ist der Transfer des Wissens. Damit meine ich: das Wissen in Prüfungen anwenden. Die letzte Zeit habe ich ja nur Unterrichtsstoff gelernt.

Hi, ich bin Jan.

Menschen- und Computerverstehenwoller, Teetrinker, Hobbysportler, Wohnzimmer-DJ, Bücherwurm und Sofaraver sind die Vokabeln, die mich beschreiben.

Ich arbeite in einem mittelständigen Metallbetrieb und habe 2020 meine Fortbildung zum Industriemeister Mechatronik abgeschlossen.