[Blog]08. Juni 2018

Gestern war ich wieder in Kronach und habe unter anderem mit Freunden zu Abend gegessen:
IMG_20180607_211742_262
IMG_20180607_210926_695

Zur Zeit lese ich parallel Drive von Daniel H. Pink und The Power Of Less von Leo Babauta. Während das Buch von Leo mit guten Tipps, Anleitungen und motivierenden Passagen daher kommt ist Drive ganz anders aufgebaut. Es gibt auf den ersten 80 Seiten, die ich bisher gelesen habe eine Fülle von Informationen. Leider bleibt die wiederkehrende Frage “was bringt diese Seite im Buch konkret für mich?” oft unbeantwortet. Wissen anzuhäufen um des Wissens willen ist nicht mein Ding.

Im Buch Drive geht es um Antrieb, extrinsische und intrinsische Motivation. In vielen Studien wurde dieses Thema untersucht, oft mit überraschenden Ergebnissen. Haupterkenntnis des ersten Teils: Wenn man intrinsisch motivierte Menschen belohnt, also die extrinsische Motivation anspricht, verlieren sie ihre intrinsisch Motivation.

[Blog]31. Juli 2017

Die vergangene Woche Stand im Zeichen einer defekten Festplatte, die zwar keinen Fehler anzeigte, jedoch extrem langsam wurde. Ich vermutete erst, dass die Festplatte, von der auf die defekte Festplatte geschrieben wurde defekt war, was sich aber als Falschannahme herausstellte. Bis ich den Fehler bemerkte, ging eine Woche ins Land. Eine andere Festplatte kann nur noch read-only gemountet werden. Den Defekt habe ich aber noch nicht untersucht. Backups sind vorhanden. Apropos Backups: Ich hatte bei vergangenen Installationen immer das home-Verzeichnis auf die Backupplatte kopiert. So sammelte sich über die Jahre einiges an. Die Dateien habe ich in dem Atemzug gleich sortiert und nicht benötigtes gelöscht.
Ansonsten war ich im Fitnessstudio. Dort kann ich derzeit nur Beine machen, weil ich mir den Trizeps verletzt habe.

Baconflower #foodporn

Ein Beitrag geteilt von Jan Hacke (@janhacke78) am

Am Montag war ich wieder bei Freunden. Da gab es Reste einer Feier vom Wochenende.

[Blog]2. Juli 2017

In einer von Krankheit gezeichneten Woche gibt es nicht viel zu berichten. Anfang der Woche lag ich nur im Bett, danach wurde es besser. Leichte Arbeiten, wie das Sortieren von Dateien auf der Festplatte konnte ich erledigen. Am Donnerstag hatte ich wieder einen Mix veröffentlicht. Sport konnte ich bis Samstag auch nicht machen, was mir ehrlich gesagt am meisten fehlte. Ich hatte auch wieder mit der von Tim Ferriss empfohlenen Slow-Carb Diät angefangen. Kein Zucker und auch sonst keine Kohlehydrate. Die ersten 3 Kilo sind schon weg. Mal schauen, wie lange ich das durchhalte.

Green Beans

[Blog]19. Juni 2017

Am gestrigen Montag war ich wie gewohnt arbeiten. Danach ging ich gleich ins Fitnessstudio. Trizeps und Brust waren dran. Beine habe ich auch gemacht, wenn auch nicht soo intensiv. Abends war ich bei Freunden zum Grillen, wobei grillen das falsche Wort ist, denn es gab Pulled Pork, was in einer Schale auf einem Kugelgrill gegart wurde. Das Fleisch wurde mit Brötchen und Krautsalat gegessen, was sehr gut schmeckte.

IMG_20170619_193716_884

[Blog]15. Juni 2017

IMG_20170615_185125

Da ich in Bayern arbeite hatte ich heute Feiertag. Morgens war nicht viel los. Nachmittag war ich einkaufen, am frühen Abend wegen meines Rückens in der Physio, danach Gulasch mit Nudeln und Abends dann Vorstandssitzung. Alles in allem ein ruhiger Tag. Laut wurde es nur, als ich auflegte.

[Blog]13. Juni 2017

Gestern Abend, nachdem ich den Blogbeitrag geschrieben habe, war ich noch bei Freunden essen. Als Vorspeise wurden Koketten mit Käsesauce gereicht. Als Hauptgang gab es Wraps, die mit Hähnchenfleisch, Krautsalat und Tzatziki gefüllt waren. Die Zusammenstellung der Zutaten hat gut gepasst, auch wenn sich das etwas exotisch liest.

IMG_20170612_211320_033

IMG_20170612_220925_470

Am heutigen Dienstag war ich nach der Arbeit beim Steuerberater. Auch wenn das letzte Wort das Finanzamt spricht, kann ich aber schon jetzt sagen, dass ich nicht viel rauskriege. Jedenfalls wäre das für dieses Jahr auch endlich erledigt. Eigentlich wollte ich heute noch laufen gehen. Gestern habe ich Beine mit viel Gewicht im Gym gemacht, sodass ich Muskelkater habe. Morgen geht es wieder ins Fitnessstudio, Rücken, Schultern und Bizeps Trainieren. Vielleicht gehe ich danach noch laufen.