[Blog]25. Oktober 2018

  • Der Business-Englisch-Kurs ist vorbei und ich bekomme ein Teilnahme-Zertifikat. Allerdings würde ich meine erworbenen Englisch-Kenntnisse gerne mit einem echten Zeugnis bestätigen lassen. LCCI-Business-Englisch Level 1 habe ich vor 5 Jahren mit Auszeichnung bestanden. Damals habe ich mich nicht großartig vorbereitet. Zwei-drei Prüfungen habe ich als Test absolviert und dann schrieb ich die richtige Prüfung, die ich bestand. Damals hatte ich Level 2 versucht, habe das aber als nicht schaffbar sein gelassen. Wie gesagt, habe ich mich nicht vorbereitet. Heute juckt es mich in den Fingern, eine Prüfung abzulegen. Im März gäbe es einen realistischen Termin. Zwei Vorbereitungsbücher habe ich günstig bei Ebay geschossen.

Jetzt wo ich anfangen will, kommen mir Zweifel, ob ich das wirklich machen sollte. Schließlich sitze ich neben der Arbeit in der Industriemeisterschule und habe ein halbes Jahr später Abschlussprüfung.

  • Mit meinem Hauptblog komme ich auch nicht voran. Ich hatte zwar das Ziel, täglich dafür zu schreiben, habe aber kaum Ideen.
  • Mit meiner Mastermind-Gruppe geht es hingegen gut vorwärts. Wir treffen uns Montag abends online. Mit den Leuten zu arbeiten macht richtig Spaß.
  • Ich hatte zwar den Vorsatz, mich gesünder und vor allem vegan zu ernähren, aber ich habe es bisher nicht richtig durchgezogen. Zwar habe ich keine Fertiggerichte mehr gegessen, doch normalen Käse und Quark aß ich doch. Trotzdem fühle ich mich schon besser, weil ich die Lebensmittelzusatzstoffe drastisch reduziert habe.