[Blog]13. Januar 2019

  • Das Jahr ist gut angelaufen. Bisher bin ich gut auf Kurs beim Erreichen meines Ziels von 200 Workouts in 2019. Bis heute habe ich 12 von 13 möglichen Workouts gemacht. Im Gegensatz zu letztem Jahr und den Jahren davor habe ich auch das Ziel, zu Hause richtig zu trainieren. Der Home-Gym-Trainingsplan funktioniert gut, sodass ich zufrieden bin.
  • Um die Industriemeisterprüfung zu bestehen, lernte ich bisher jeden Tag. da ich aber Defizite beim Lernen(hauptsächlich dem Behalten) hatte, habe ich mich darum gekümmert, zu lernen, wie man lernt. Das hört sich seltsam an, nochzumal ich 2 Berufe gelernt, 2 Teile des Industriemeisters geschafft und einen Schulabschluss in der Tasche habe. Da der Industriemeister-Stoff sehr umfassend, komplex und auch etwas abstrakt ist, muss ich sehen, wie ich die Lernschwierigkeiten am Besten in den Griff kriege. Um das zu schaffen absolviere ich gerade den Kurs „Learning how to learn“. Bisher konnte ich viel mitnehmen. Der Kurs in englisch, es gibt aber deutsche Untertitel. Am Ende jeder Lektion gibt es einen Test, die ich bisher alle auf Anhieb geschafft habe.
  • Mir ist beim Aufräumen mein Blackberry von 2008 wieder in die Hände gefallen. Ich war damals sehr von der Tastatur begeistert Die Software war aber nicht so der Bringer. Aber zum Schreiben von E-Mails und SMS war das Teil Gold wert. Für das Geld hätte ich damals auch das erste iPhone gekriegt, aber von Apple war ich damals nicht so überzeugt.