[Blog]25. Juni 2017

Die letzte Woche war unter der Woche nicht ereignisreich. Arbeiten, ein wenig Sport und normale, nicht erwähnenswerte Tätigkeiten. Am Wochenende war ich in Berlin und in Selb und habe ruhige Tag genossen. Am Sonntag in Selb war Seifenkistenrennen, wo ich bemerkte, wie viel Zeit manche in die Kontruktion und den Bau ihrer Kiste investieren, um einen Tag lang vor Publikum sich mit anderen zu messen.

Die nächsten Tage werde ich wieder ernsthaft Diät halten. Ich bin doch etwas aus den Fugen geraten, wie ich in dem ein oder anderen Schaufenster sehen musste. Letztes Jahr konnte ich zehn Kilo loswerden, was dieses Jahr mein Mindestziel ist.

Hi, ich bin Jan.

Menschen- und Computerverstehenwoller, Teetrinker, Hobbysportler, Wohnzimmer-DJ, Bücherwurm und Sofaraver sind die Vokabeln, die mich beschreiben.

Ich arbeite in einem mittelständigen Metallbetrieb und habe 2020 meine Fortbildung zum Industriemeister Mechatronik abgeschlossen.