[Blog]24. April 2020

* Die Webseite hier wurde von einem selbstgehosteten Wordpress zu Chimpify umgezogen. Eigentlich war der Umzug für nächste Woche geplant, was ich in der Kündigungs-Mail an meinem alten Wordpress-Hoster auch geschrieben habe, aber er hat den Blog gleich gelöscht und die Domain freigegeben. So wurde es etwas hektisch, weil die Seite hier noch nicht ganz fertig ist. Technisch gab es eins-zwei Probleme, die ich mit Hilfe des Supports lösen konnte. Allein wegen des Supports kann ich Chimpify empfehlen.

* Sportlich bin ich bisher in diesem Jahr gut dabei. Am heutigen 115. Tag habe ich mein 83. Workout gemacht. Ziel für 2020 sind 250 absolvierte Workouts.

Da wegen Corona das Gym zu ist, habe ich meine Aktivitäten in den Wald verlegt und gehe dort längere Strecken. Teils nordic walken, teils wandern ohne Stöcke.

Letzte Woche bin ich knapp 12 kilometer in 2,5 Stunden nordic walken gewesen und hatte das erste mal das Gefühl, dass ein Marathon für mich möglich wäre. Ein Marathon ist ein kleiner Traum auf meiner Bucket List.

20200424 173420 01

* Seit Januar 2020 lese ich das Buch "Coach dich selbst sonst coacht dich keiner" von Talane Miedaner. Das Buch habe ich zu 98% durch und kann es jedem empfehlen. Viele kleine Tricks und Denkanstöße sind in dem Buch enthalten. Beispielsweise wird in einem Kapitel empfohlen, dass man sich mit Luxus umgeben soll. Damit ist kein Porsche gemeint, sondern, dass man sich mit kleinen Dingen selbst eine Freude macht. Zum Beispiel eine schöne Tasse oder Schussel nutzen, Blumen hinstellen, Müsli mit Beeren garnieren oder zum Essen eine Kerze anzünden.

In einem anderen Kapitel geht es darum, wie wir mehr Energie bekommen. Viele DInge, über die wir uns ärgern aber trotzdem tolerieren Rauben uns Energie. Ein Riss im Bademantel, eine längst fällige Steuererklärung oder überquellende Ablage kann uns Energie rauben. Ich habe eine Liste mit ca. 80 Punkten erstellt, die mich in meinem Leben stören. Einiges kann ich vorerst nicht ändern aber den überwiegenden Teil der Liste konnte ich bisher abstreichen.

Viele Kleinigkeiten habe ich seitdem ich das Kapitel gelesen habe erledigt. Das waren zum Beispiel eine viel zu dunkle Lampe im Bad, die mich zwar jedes mal störte. Ein paar schöne Zimmerpflanzen gönnte ich mir, weil ich die Fensterbank zu kahl fand. Oder baumelnde Kabel am Fernseher habe ich in einen Kabelkanal versteckt.

20200424 173408 01

* Am Montag den 27. April 2020 erscheint das Buch "Atomic Habits" von James Clear in deutscher Sprache. Der deutsche Titel lautet: "Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung". Warum bei den deutschen Übersetzungen der Titel immer so sperrig sein muss und man nicht einfach den englischen Titel lässt, verstehe ich nicht.

Ich habe es als Hardcover und als Hörbuch in englischer Sprache. Das Hörbuch kaufte ich mir für eine längere Autofahrt zu Freunden, weil das Buch selbst ungelesen im Regal verstaubt.

Das Buch kann ich auch empfehlen. Jeder, der seine Gewohnheiten ändern möchte, sei es gesünder essen, (mehr) Sport treiben oder sonstwelche lohnenswerten Aktivitäten, ist mit diesem Buch gut beraten.

* Damit ich bei meinen Blogprojekten voran komme habe ich einen Schreibcoach engagiert. Viele textliche Feinheiten konnte ich lernen auszumerzen. Allerdings konnte ich dem Grundproblem mit meiner Schreibblockade nicht auf dem Grund gehen. Sad.

* dass ich jetzt Rückenschule mache macht sich bei mir in der Haltung bemerkbar. Mein Rundrücken verschwindet langsam. 



Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Beliebte Beiträge

[Ultralearning für die Meisterschule]Der Start

[Blog]11. Juni 2017

© 2017 Framework
Powered by Chimpify
Powered by Chimpify