[Politik]Autritt aus der Piratenpartei

Eben habe ich mein Austrittsschreiben an den Vorstand der Thüringer Piratenpartei gesendet. Ich war in dieser Partei gut sechs Jahre aktiv, darunter dreieinhalb Jahre im Thüringer Landesvorstand. In den Jahren meiner Mitgliedschaft habe ich einige Austrittsschreiben anderer Mitglieder lesen müssen. Vieles wurde geschrieben, weshalb es für die Menschen unmöglich war, weiter Mitglied bei den Piraten zu bleiben.

Als ich zur letzten Vorstandswahl nicht mehr antrat, um mich meiner Industriemeisterausbildung zu widmen, war dies eigentlich als Pause gedacht. Der Schlussstrich heute ist das Ergebnis eines langen Denkprozesses, ob das mit den Piraten überhaupt noch Sinn macht, bei der dünnen Personaldecke und ob die Partei je wieder echt politische Relevanz erreicht. Zu viele fähige Leute, die etwas bei den Piraten bewegt haben sind längst gegangen, weshalb ich nun auch gehe. In der Zeit bei den Piraten durfte ich mit vielen interesanten Menschen zusammenarbeiten und habe auch vieles gelernt. Die Zeit bei den Piraten behalte ich in guter Erinnerung. Machts gut.